Artikel von Mai 2019

18. Mai 2019 / Keine Kommentare

Osterinsel-Pitcairn 5. Seetag

               

Gestern Abend kam der Wind brav wieder, wie vorhergesagt. Nachts ging eine ebenfalls vorhergesagte Front durch, danach war den ganzen Tag über gut segeln. Leider läuft der Schwell recht spitz zu unsrem Kurs, daher setzen wir oft recht hart mit dem Bug ein, in der Nacht unangenehm oft, tagsüber ging es dann gut. Die Mädels sind nicht mal aus dem Vorschiff geflohen.

Eine schöne Entwicklung auf der Reise ist, dass die Mädels richtige Leseratten wurden. Antonia hat schon alle altersgemäßen Bücher an Bord durch, liest nun noch Annas Bücher. Zum Glück haben wir von der Olena einige Kinderbücher für den Tolino bekommen und mit gutem Internet gibt es auch wieder welche aus der Bücherei, bzw. müssen wir für längere Strecken dann welche kaufen. Zuhause war Lesen nicht so wichtig.
Die abendliche Vorlesestunde muss sich auch wieder ein neues Buch suchen: beide Teile von Jim Knopf sind schon durch. Vielleicht hat ja Pitcairn genug Internet für ein neues Kindle-Buch?

Es ist erstaunlich wie gut man sich an den Seegang gewöhnen kann: niemandem ist mehr schlecht, schon auf der Osterinsel ja nicht mehr, aber bei solch einem Geschaukel fällt es einem wieder ein – da war doch was 😉