Artikel zum Schlagwort "Regen"

4. September 2018 / Keine Kommentare

And again Vigo

Wir sind wieder in Vigo. Am Morgen schaute kurz die Sonne vorbei, dann zog es schon zu und rundum donnerte es. Im Schnürlregen motorten wir dann wieder den Ria Vigo hoch nach Vigo.
Hatten wir ja auch so geplant beim Ablegen am Samstag, ok, ohne den Regen. Wir waren richtig schön nass nach dem Anlegen. Der Marinero dachte sich bestimmt „Die verrückten Deutschen: in der Siesta und bei dem Sauwetter“. Waren immerhin nur kurz nach der Blue Sea von Kalle, den wir schon aus Muros kennen, da.

Wir versorgen uns nochmal und werden morgen schon wieder aufbrechen, dann mit Kurs Richtung Süden.

Unsere holländischen Freunde der Karakter: Marije, Michiel, Madelief und Jaap (karakter.reismee.nl) trafen wir heute nochmal, sie waren schon bei unserem ersten Aufenthalt in Vigo letzte Woche da und überfielen uns fast mit „Wie cool, da gibt es auch endlich wieder Kinder!“ und sie waren auch in der Bucht bis vorgestern Abend. Die Kids sind happy.

Auf dem Bild ist übrigens Vigo voraus 😜.

28. Mai 2017 / Keine Kommentare

Endlich wieder wärmer

So, das Eis haben wir hinter uns, das Wasser hat seit gestern morgen wieder eine normale Temperatur (15°). Das Wetter allerdings ist nicht so optimal. Gestern fast den ganzen Regen, ab nachmittags kein Wind mehr, also motoren und nachts dann Ankunft des nächsten Tiefs mit viel Regen und spitzem Windwinkel. Heute morgen dann wurde es besser: der Wind drehte auf schräg von achtern und ein paar Stunden kam dann sogar die Sonne raus. Als Bild des Tages sollte hier eigentlich der Thunfisch zu sehen sein, den Werner heute am Haken hatte, aber leider hat er es in letzter Sekunde geschafft sich der Bratpfanne zu entziehen und ist vom Haken gehüpft.
Ansonsten gehts uns gut, Crew und Schiff wohlauf

Hansi & Werner

20. Januar 2016 / Keine Kommentare

Eisberg

Nachdem wir heute Nacht den 60. Breitengrad überquert haben, befinden wir uns jetzt offiziell in der ANTARKTIS. Am morgen haben wir den ersten Eisberg gesehen. Der Wind ist gut und wir haben jetzt noch 120sm nach Livingsten Island.
An Bord alles wohlauf. Obwohl es ununterbrochen regnet, ist die Stimmung bestens.