20. Mai 2017 / Alkyone / n/a

Frisch geputzt

       

Gestern Mittag waren wir in Martha’s Vineyard angekommen und haben sofort mit Säuberung des Unterwasserschiffs angefangen. Zwei Tauchgänge später war die Alkyone wieder auf Vordermann und klar zum Start über  den Atlantik. Leider war Crew, vor allem der Taucher Hansi so erschöpft, dass es gestern dann auch keinen Blockeintrag mehr gab. Dafür gabs zu Abendessen köstliche Alkyone-Pizza. Der Start ware bereits am Vormittag auf heute verlegt worden, da wir einem sehr kräftigen Neufundlandtief nicht zu nahe kommen wollte.
Heute morgen ging es dann beim schönsten Segelwetter los über die Nantucket Shoals hinaus auf den Nord-Atlantik. Die Tidenströmungen sind hier teils recht kräftig, da gurgelt es ganz schön.
Schon kurz nach dem Segelsetzen war klar, das Putzen hat sich gelohnt, Alkyone läuft wieder super. Mal sehen wie wir das Wetter erwischen, aber am Schiff liegt’s schon mal nicht, wenn wir zu lange über den Teich brauchen sollten.
Position: 20.5. 00:00 UTC 41°37,1’N 069°07,7’W

Keine Kommentare möglich