14. April 2020 / Jutta / n/a

Ismailia – Sardinien 2. Seetag

       

Wir kommen gut voran, leider das Meiste unter Maschine. Spiegelglatte See. Erst am Nachmittag kommt wieder Wind mit dem wir segeln können. In der Nacht soll er stark zunehmen.

Im AIS haben wir unser Nachbarschiff aus Ismailia unweit von uns gesehen und am Abend auch mit ihnen gefunkt. Sie sind genau einen Tag vor uns ausgelaufen.

Wenn der Wind ab morgen Abend dreht wollen sie in Ierapetra in Kreta abwarten. Vielleicht schließen wir uns ihnen an? Einen „Notstopp“ dürfen wir jederzeit machen. Und ja eigentlich auch versorgen.

Keine Kommentare möglich