20. Mai 2020 / Jutta / n/a

Freiheiten genießen

       

Italien öffnet sich. Seit Montag dürfen alle Geschäfte wieder öffnen und man darf auch in Restaurants essen. In der Marina beginnen die Geschäfte zu putzen, die Eisdiele installiert eine Plexiglasscheibe an ihrem Fenster um so die Kunden bedienen zu können. Am Wochenende wollen sie aufmachen, das Restaurant bedient die ersten Gäste auf der Terrasse mit Getränken.

Ab morgen haben wir für zwei Tage ein Mietauto. Das funktionierte auch nur über die Marina, die großen Ketten am Flughafen haben geschlossen. Man kann zwar wine Buchungsanfrage schicken, das hatten wir vor einiger Zeit schon mal ausprobiert und sich nichts getan. Ans Telefon geht dort auch niemand. Wer soll schon groß kommen? Ausländische Touristen dürfen noch nicht ins Land und wenn nur mit Quarantäne.

Keine Kommentare möglich