19. Mai 2016 / Alkyone / n/a

Brasilien wir kommen

Heute ist ein „müder“ Tag, die Sonne hat sich keine einziges Mal gezeigt, der Wind ist recht schwach und und unsteht, aber es reicht so grade zum Segeln. Werden heute nacht in Sao Sebastian ankommen, sind schon gespannt auf Brasilien, vor allem auf den Behördensamba beim Einklarieren.
Unser Gast aus der Antarktis Sergej Amundsen jedenfalls gibt sich was die Hutmode anbelangt schon mal brasilianisch (oder was er dafür hält :-)), siehe Foto

Keine Kommentare möglich