23. Februar 2019 / Alkyone / n/a

Der arme Lobster

       

Frischer Lobster von den Kunas gefangen und verkauft. $15 die große Ausführung, $10 die etwas kleineren. Nachdem die weibliche Crew komplett das gute Getier verschmähte, hat auch der Kleine komplett gereicht. Den Männern hat es sehr gut geschmeckt.

Wir liegen noch in der Bucht in den Cayos Holandeses. Draußen bricht die Brandung, zwischen den Inseln ist es phantastisch ruhig. Zumindest vom Seegang her, wenn die Kids rund um das Schiff ins Wasser springen und die Sups bewegen, wird es durchaus laut. Zum Glück liegen die anderen Yachten in Luv von uns und bekommen nicht ganz so viel Lärm ab.

Am Abend haben wir leuchtende Ringe im Wasser neben der Alkyone beobachtet. Trieben langsam von vorn an uns vorbei, bewegten sich eher wie Quallen, wir tippen aber eher auf irgendwelche Algen. Meeresleuchten kennen wir ja von unseren Nachtfahrten, aber so genau haben wir das in ruhigem Wasser noch nie beobachten können.

Keine Kommentare möglich