2. August 2019 / Jutta / n/a

Französisch Polynesien – Tonga 6. Seetag

       

Es ist nochmal ruhiger geworden, aber wir bewegen uns gut vorwärts, so im Rahmen dessen, wie es halt mit wenig Wind geht. Wir genießen diese Ruhe im Schiff, werden natürlich auch leichtsinniger und lassen Spielsachen auch mal liegen. Wenn der Wind wieder auffrischt werden alle wieder hektisch werden und die übereinander gestapelten Laptops und ebook-Reader, Blöcke etc einsammeln und rutschfest verstauen.

Die Temperatur nimmt ab. Bisher war es so warm, dass wir froh über die Sonnenschutzrollos im Salon waren und es fast unerträglich heiß war im Schiff. Inzwischen ist etwas kühler und wir genießen zum Teil die Sonne. Nein, wir haben uns nicht verfahren und es ist auch immer noch richtig warm. Es ist alles nur relativ, aber von so um die 30 Grad runter auf so 25 Grad merkt man dann doch. Sind ja mal gespannt wie warm oder kühl es dann in Tonga sein wird.

Keine Kommentare möglich