2. Juli 2020 / Jutta / n/a

Galaxidi

       

Ein fauler Tag im Hafen von Galaxidi. Unsere Nachbarn sind heute morgen gleich gefahren, neue Schiffe kommen nach und nach in den Hafen.
Am Nachmittag genießen wir ein Bad, das nicht so erfrischend ist, wie es noch in Nafpaktos war. Die Luft steht auch vergleichsweise und es ist richtig heiß und schwül. Sind wir die Hitze nur nicht mehr gewohnt oder ist es hier schwüler? Wir schwitzen und schwitzen.

Dennoch planen wir morgen einen Ausflug nach Delfi. Wieder Steine über Steine. Aber wenn uns Corona schon der Pyramiden und Israel beraubt hat, so wollen wir wenigstens Griechische Geschichte kennenlernen.

Keine Kommentare möglich