27. Juli 2020 / Jutta / n/a

Alkyone als Badeplattform

       

Weit kamen wir heute nicht: nur bis zur Ecke, wo wir die letzten Tage immer mit dem Dingi zum Baden fuhren. Da wir aber eh morgen früh aufbrechen wollten fuhren wir gleich mit der Alkyone vor.

Das Hotel Hinitsa Beach scheint auch gut gebucht zu sein: am Strand ist richtig was los. Aber unsere eigene Badeplattform ist nicht zu überbieten. Zum Glück haben wir eine Pasarella und auch den Spibaum zum Reinspringen.

Keine Kommentare möglich