28. Juli 2016 / Alkyone / n/a

Flügel

       

Alkyone hat die Flügel ausgebreitet und es geht in Rauschefahrt (über 8 kn Schnitt über Grund, die Strömung zieht auch mächtig mit) auf Capo Concanhar (die Nordostecke Brasiliens) zu, von dort sind es 1800sm immer gerade aus nach Trinidad.
Heute das erste Mal die Angel raus, aber leider noch kein Biss

Keine Kommentare möglich