27. September 2018 / Jutta / n/a

Strandtag

       

Der Wetterbericht hatte schon wieder Recht: heute früh ließ der Wind nach. Der Versorgungstrupp machte sich per Beiboot wieder einmal auf den Weg und kam vollgepackt von Olhão zurück. Eine Tasche voll leckerem Fisch des dortigen Fischmarktes – unser Gefrierfach ist nun wieder gut gefüllt. Sogar Antonia hat am Abend der Fisch geschmeckt, sonst bevorzugte sie bisher den Fisch in Quaderform und hätte am liebsten eine Fischallergie vorgetäuscht. Somit ist der Pazifik fast gerettet, wenn es fast ausschließlich Fisch geben wird.

Nachdem wir morgen fahren und somit nur noch der heutige Tag richtig zur Verfügung steht, wurde heute der Schulunterricht etwas gekürzt und mit den Kindern der anderen deutschen Familie ausgiebig am Strand getobt.

Bei Niedrigwasser liegt der Strand fast neben der Alkyone, ohne viele Leute, wie an der Playa da Rocha. Bei Hochwasser dafür ist kaum Strand vorhanden. Aber wir sind fast alleine. Alleine mit den Kindern der anderen deutschen Familie.

Tobias hat gefallen daran gefunden mit deren vierjährigem Sohn Sandgebilde zu bauen, Fritjof freut sich. Die Mädels sind sowieso glücklich mit den anderen beiden Mädels. Was sie nicht alles aus den Dünen an sogenannten Schätzen hervorzauberten und in ihre Sandbauwerke verarbeiteten. Anschließend wurden alle Schätze hoch genug vor der Flut in den Dünen verstaut, damit sie morgen wieder zur Verfügung stehen können, wenn wir noch einmal kurz vor unserer Abreise zum Spielen kommen können.
Auch die SUPs waren wieder mehrfach im Einsatz, zum Einen zu ihrem eigentlichem Zwecke, aber auch als Flüchtlingsboot und zum gemeinsamen Rumtoben in Ufernähe sind sie bestens geeignet.

Neben unserem Schiff liegt die Marlin. Hansi hatte deren Vorgängerschiff, die Iron Lady in Patagonien 2010/2011 bereits getroffen, als sie mit ihren beiden Mädels im Alter von Antonia und Andrea dort segelten. Jetzt reist aber nur der Eigner mit zahlender Crew über den Atlantik und bereitet gerade die nächste Reise vor.

 

Keine Kommentare möglich