25. Oktober 2018 / Alkyone / n/a

Dritter Tag Richtung Madeira

Dritter Tag oder auch zweiter kompletter Tag auf See. Es läuft gut vor sich hin. Besser sogar, als ursprünglich gedacht. Die Vorhersage beim Auslaufen sagte für heute kaum Wind vorher, aber wir sind dann doch meist so mit bis zu 7 Knoten, dann natürlich wieder eher 4, vorangekommen. Aber immerhin, Spi statt Motor.

Die Dünung ist weg, die Seekrankheit auch. Ein süßer gestreifter gelber Vogel hat uns heute fast den ganzen Tag über besucht, kurz seine Kreise gezogen und kam immer wieder. Und hat uns natürlich auch schön das Achterdeck vollgeschissen.

Am Abend gab es noch Kino für die Kids mit frisch bereiteten Popcorn.

Keine Kommentare möglich