27. November 2018 / Alkyone / n/a

Tag 15 Transatlantik

       

Ruhiges Wetter,endlich ist der Passat da, bzw. sind wir im Passat angekommen: der Wind ist schön stetig, nicht zu viel und nicht zu wenig, die Wellen schön klein, kein Vergleich zum Geschwappe die Woche. Passatbewölkung. Einfach richtig schön, so wie man es sich so erträumt. Wir kommen gut voran.

In der Ferne haben wir heute wieder einen Segler entdeckt,nicht im AIS, sah aber größer aus. Mit schönem Spi kreuzte er voraus unseren Kurs. Komischerweise begegneten wir bisher nur Segelschiffen, keiner Berufsschifffahrt. Anscheinend sind wir außerhalb deren Kurslinien. Macht das Segeln aber auch schön ruhig, wenn man nicht dauernd aufpassen muss, ob der andere einen auch gesehen hat.

Keine Kommentare möglich