16. Juli 2020 / Jutta / n/a

Sandbewegungen in Paros

       

Kinder und Sand…
Seit den Malediven gab es keine Möglichkeit mehr ausgelassen im Sand zu buddeln. In Mykonos hatten wir bei dem Wind und der daraus folgenden Sandstrahlung keine Lust länger am Strand zu bleiben. Hier bot es sich an, dass die Kinder mal wieder ihre Bauwerke im Sand fertigten. Lena war anfangs etwas skeptisch, dann half sie doch eifrig mit. Die zweite Bauphase erfolgte am späten Nachmittag, da bauten Anna und Tobias alleine ein Dock, wo das Dingi anlegen konnte und die Beiden trockenen Fußes einsteigen konnten.

Am Nachmittag erkundete Hansi noch mit Tobias per Dingi die Stadt Naoussa. Hat sich sehr schön rausgeputzt und wartet auf die Touristen.

Keine Kommentare möglich