3. Oktober 2018 / Jutta / n/a

Gibraltar nach El Puerto de Santa Maria

       

Nach dem kurzen Aufenthalt in Gibraltar ging es jetzt schon wieder zurück Richtung Westen. Nordwesten, um genauer zu sein. Zurück Richtung Cádiz, daran vorbei in das direkt in der Bucht von Cádiz liegende El Puerto de Santa Maria.
Die Bucht von Gibraltar hatte es in sich: plötzlich eine kurze Bö mit 40 Knoten statt der dort vorherrschenden 15 Knoten. Da legte es uns kurz gut auf die Seite.
Sonst war es ein schöner Segelschlag, dank Winddreher sogar bis fast zum Ankerplatz. Irgendwie bevorzugen wir wohl Ansteuerungen im Dunklen. Wann kamen wir mal tagsüber an? Fällt mir grad nichts ein!

Keine Kommentare möglich