14. Oktober 2018 / Alkyone / n/a

Glück gehabt

       

Wir hatten Glück: Leslie ist nördlich auf Land getroffen, wohl weniger stark, als erwartet, aber wohl doch durchaus heftig. Ist ja recht selten, dass sich ein Hurrikan in diesen Teil des Atlantiks verirrt. Bei uns war es erstaunlich ruhig. Wir hatten mit mehr gerechnet, hatten nachts einige stärkere Böen, sonst aber nur zwischen 15 und 25 Knoten und etwas Regen.

Heute waren wir am Strand. Baden stand zwar nicht auf dem Programm, aber die großen Wellen mit dem Wind waren sehr schön anzusehen. Auch ein paar vereinzelte Wellensurfer versuchten ihr Glück.

 

Keine Kommentare möglich