15. November 2018 / Alkyone / 1 Kommentar

Tag 3 Transatlantik

       

Ein sehr ruhiger Tag. Der Wind schwächelt. Tagsüber lief es immer wieder dann doch mit bis zu fünf Knoten, gegen Abend haben wir doch etwas motort. Wirklich gut läuft es gerade nicht. Immerhin kein Schwell mehr.
Es ist wärmer geworden und hat schon jetzt etwas über 22 Grad. Das Wasser ist angeblich sogar noch wärmer.

Ein ganzer Schwarm Delfine besuchte uns einige Zeit. Selbst im Schiff hörte man ihr pfeifen.

1 Kommentar

  1. Pia Kaiser sagt:

    ❤️

    So ein schönes Bild!