6. Dezember 2019 / Jutta / n/a

Der Nikolaus ist da

       

Auch am anderen Ende der Welt hat uns der Nikolaus gefunden. Letztes Jahr hatte er uns verpasst, aber heute haben wir uns anlässlich des Nikolaustages zu einem besonderen Unterricht im Spieleraum getroffen. Die Kinder der Aldivi kennen ja gar keinen Nikolaus und denen mussten wir bzw. die Kinder der Polarwind erst einmal erklären was wir da eigentlich feiern. Als wir dann auch die traditionellen Lieder vorgesungen haben und Andrea sogar ein Stück auf der Querflöte vorspielte kam mit einem Mal der Nikolaus.
Er hatte ein großes silbernes Buch dabei und auch einen roten Sack voller Geschenke. Zunächst aber hat er den lieben Bootskindern die positiven und negativen Aspekte ihres Verhaltens vorgetragen. Vidal war richtig ehrfürchtig und sogar Tobias ließ sich etwas sagen 🙂 Lena hatte richtig Angst!

Am Nachmittag machten Tobias und ich noch mit Lenas Begleitung ein paar Besorgungen in der Stadt während die Mädels teils auf der Alkyone und dann auf der Polarwind spielten und sich weiter in weihnachtliche Stimmung bringen ließen.

{CAPTION}

Keine Kommentare möglich