21. Dezember 2018 / Alkyone / n/a

Death in Paradise

       

Death in Paradise heißt die Fernsehserie, die hier in Deshaies gedreht wird. Tot kann man hier definitiv über dem Zaun hängen. Es ist eine beschauliche Bucht, eine hübsche kleine Stadt, aber nicht viel los. Drei kleine Pensionen gibt es hier wohl, zum Glück kaum Charteryachten. Jede Menge Wasserschildkröten tummeln sich hier, man braucht sich nur an Deck umzudrehen und sieht mindestens eine, die gerade zum Lufthüllen auftaucht. Das Wasser ist schön sauber.

Hansi und Tobias machten sich per Dinghi, bewaffnet mit unserem schweren Anker und dem großen Hammer, auf den Weg. Sie wurden angeblich gar nicht so komisch angeschaut, wie sie erwartete hatten, als sie mit diesen quer durch den Ort marschierten um den Anker dann im Sand wieder gerade zu hauen. Erstaunlicherweise schaffte es Hansi ihn die gut 5 cm wieder in die richtige Richtung zu klopfen. Nun hoffen wir mal, dass dies unser Ankerproblem löst und auch von Dauer ist.

Mittags brachen wir auf weiter nach Monserrat. Wir sind gespannt was es da zu entdecken gibt.


Keine Kommentare möglich