21. Januar 2019 / Alkyone / n/a

Oma und Opa sind da

       

Zum Glück sind gestern Abend dann doch noch Oma und Opa in Bonaire gelandet. Hätten sie ein paar Reihen weiter vorne ihren Sitzplatz gehabt, wären sie noch nicht da. Es ist wohl eine Beleuchtung eines Notausstiegs defekt gewesen und daher wurden die Passagiere von 10 Reihen a 8 Sitzplätzen beim Boarding, nach 4 Stunden Wartezeit, in Amsterdam gelassen.
Das Gepäck kam leider noch nicht an. Morgen wohl.

Die Freude am Morgen war riesig und Lena hat nicht einmal gefremdelt.
Tobias hat gestern noch die Theorieprüfung für seinen Junior Open Water Diver mit Bravur bestanden. Vom Lernstoff her identisch mit dem normalen OWD. Heute startete die Praxis und Tobias war doppelt glücklich.

Keine Kommentare möglich