31. Oktober 2019 / Jutta / n/a

Kindergeburtstag in Lombok

       

Jael hatte gestern schon einen stressigen Tag um ihre Einladungen für die anderen vier Schiffe fertig zu bekommen, alle wurden persönlich eingeladen, sogar Magdalena und wir Erwachsenen.
So gab es am Nachmittag viele Kuchen, mindestens ebensoviele Geschenke und zahlreiche Spiele in der Marina. Auch das Plantschen im flachen Wasser genossen fast alle Kinder. Lustigerweise war ein kurzer Regenschauer eines der tollsten Events des Nachmittags – wie angenehm es bei diesen Temperaturen und der Trockenheit ist, wenn es mal kurz regnet. Allerdings wurde es auch dadurch kaum kühler und es war so gut wie windstill. In Australien noch hatten wir gejammert, dass es zu kalt ist, jetzt ist es uns eher zu warm. Nein, man kann es uns schwer recht machen, aber der Bereich, wo wir uns wirklich uneingeschränkt wohlfühlen ist leider relativ klein.
Unsere Kinder hätten auch gerne alle solch einen großen Geburtstag gefeiert, nur Antonia kam in den Genuss einer Feier mit anderen Kinder, sonst waren wir immer alleine unterwegs.
Am Abend gab es noch Leckereien bei einem Buffet und natürlich viele Gelegenheiten für die Erwachsenen zum Quatschen.


Keine Kommentare möglich