3. Mai 2019 / Alkyone / n/a

Galapagos-Osterinsel 8. Seetag

Die ersten Tage auf See von Galapagos weg hingen die meisten von uns ziemlich durch. Wir waren nicht genug durchgeschüttelt worden, selbst an unserem unruhigen Ankerplatz vor Santa Cruz nicht, und zu lange nicht mehr unterwegs. Dazu kam bei fast allen die Erkältung. Diese ist zwar leider immer noch nicht ganz wieder weg, aber zumindest haben wir uns wieder eingeschaukelt. Wobei, richtig seekrank waren wir diesmal gar nicht. Doch genug vorgeschaukelt, aber eben nicht fit.
Seit ein paar Tagen kommen die Kinder wieder freiwillig und möchten Schule machen. Wenn wir in einem Hafen oder einer Bucht sind, gerade mit anderen Kindern, passiert das so gut wie nie. Zudem machen wir auch öfter Ausflüge und der Temperatur angepasst diese eher vormittags. Reibungslos verläuft so ein Schultag dann leider trotzdem meist nicht. Die Kinder würden am liebsten nur das machen, was sie eh schon können oder Ihnen leicht fällt. Leider hat jeder seine Fächer, die ihm schwer fallen.

Keine Kommentare möglich